Category:Macros/de

From xat wiki
Jump to: navigation, search
This page is a translated version of the page Category:Macros and the translation is 86% complete.

Other languages:
العربية • ‎bosanski • ‎Deutsch • ‎English • ‎español • ‎français • ‎magyar • ‎italiano • ‎Nederlands • ‎polski • ‎português do Brasil • ‎română • ‎ไทย • ‎Tagalog • ‎Türkçe

Ein Makro erlaubt Ihnen, einer Nachricht ein Kürzel zuzuweisen, damit Sie diese damit schnell wieder schicken können.

MAKROBEFEHLE SIND SCHREIBUNGSABHÄNGIG!

Makros

Das Format zum Erstellen von Makros ist wie folgt: $Makrobefehl=Das ist meine Nachricht.

Um ein Makro zu setzen, schreiben Sie z.B.: $regeln=1. Kein Spam 2. Kein flaming in die Chatbox. Das wird ein Makro namens "regeln" erstellen. Die zugewiesene Nachricht ist dann "1. Kein Spam 2. Kein flaming".

Nachdem Sie den Makrowert festgelegt haben, wird das Hilfesystem die Erstellung des Makros bestätigen, indem es sagt: $regeln=1. Kein Spam 2. Kein flaming.

Nachdem das Makro gesetzt ist, können Sie $regeln in die Chatbox schreiben, und es wird mit den oben gesetzten Regeln ersetzt.

Um das "regeln" Makro abzuändern, das Sie erstellt haben, schreiben Sie z.B.: $regeln=1. Kein Spam 2. Kein flaming 3. Kein fragen nach Mod.

Wann immer Sie jetzt $regeln schreiben, werden Ihre Regeln angezeigt.

Um das gesetzte Makro zu löschen, schreiben Sie $regeln= in die Chatbox.

Um alle Ihre aktuell gesetzten Makros anzuzeigen, schreiben Sie $= in die Chatbox.

Hinweis: Die Makrobefehle sind schreibungsabhängig. Wir empfehlen die Benutzung von Kleinbuchstaben für Ihre Makrobefehle, das macht es einfacher.

Verwendungsmöglichkeiten

Sie können Makros für einen beliebigen Zweck setzen. Hier ein paar Beispiele:

  • $fav=(d#r#loser#g) für einfache Benutzung benutzerdefinierter Smilies, nun können Sie einfach $fav schreiben.
  • $effekt=g#bye um einen Effekt zu lagern, so: (redface#$effect)
  • $ankündigung=Heute Abend um 7 Uhr wird im Chat eine Radiosendung live stattfinden für einen Satz, den Sie oft schreiben wollen.

Ihren Lag auf xat reduzieren

Makros können auch dazu benutzt werden, bestimmte Chat-Einstellungen zu speichern. Wenn Sie zum Beispiel laggen, können Sie diese Makros verwenden, um bestimmte Funktionen zu deaktivieren (zum wieder aktivieren, schreiben Sie statt "off" einfach "on", oder lassen Sie den Makrowert einfach leer nach dem Gleichzeichen):

  • $animate=off - Friert animierte Avatare ein.
  • $avatars=off - Versteckt Benutzeravatare.
  • $blast=off - Disables blast animations.
  • $flix=off - Deaktiviert Flix-Animationen.
  • $gback=off - Deaktiviert Gback.
  • $glitter=off - Versteckt den Glitzereffekt auf Avataren.
  • $sanimate=off - Friert Smilie-Animationen ein.
  • $SetStatus=off - Deaktiviert Statusnachrichten.

Diese Makros können dazu benutzt werden, Ihren Lag erheblich zu reduzieren, indem verschiedene Funktionen von xat deaktiviert werden. Diese Makros können auch kombiniert werden, um den Lag noch weiter zu reduzieren.

Power-based Macros

To turn off Flixes, use $flix=off.

The following powers utilize macros to toggle functions.

Pages in category "Macros/de"

The following 7 pages are in this category, out of 7 total.