Rules:Assistance

From xat wiki
Jump to: navigation, search
This page is a translated version of the page Rules:Assistance and the translation is 100% complete.

Assistance Regeln

Um allen Besuchern die beste Erfahrung zu garantieren, haben wir unten eine Liste von Richtlinien festgelegt, die jeder Nutzer befolgen muss.
Die Richtlinien treffen auf alle Elemente des Chats zu. und Moderatoren dürfen diese Richtlinien nach freiem Entscheiden durchsetzen.
Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎Tagalog • ‎Türkçe • ‎bosanski • ‎dansk • ‎español • ‎français • ‎italiano • ‎magyar • ‎polski • ‎português do Brasil • ‎română • ‎shqip • ‎srpski (latinica)‎ • ‎svenska • ‎العربية • ‎ไทย
1. Helfen hat oberste Priorität 
Allgemeine Themen sind erlaubt, aber helfen hat die oberste Priorität. Wenn allgemeine Themen als störend erachtet werden, könnten Sie aufgefordert werden, die Unterhaltung in den Privatchat zu verlegen.
2. Seien Sie respektvoll und belästigen Sie oder diskriminieren Sie niemanden 
Wir erlauben keine Belästigungen, diskriminierende Bemerkungen oder abwertende Slangausdrücke. Sagen Sie nichts, das jemanden beleidigen könnte, einschließlich (jedoch ohne Beschränkung) dem Flamen einer Person, Gruppe oder eines Chats.
3. Senden Sie keine unangemessenen Inhalte 
Das Senden von unangemessenen Inhalten ist nicht erlaubt. Dies umfasst sexuelle Bilder, Smiley-Kombinationen, oder Stick Figuren. Fluchen oder übermäßiges Flirten ist nicht erlaubt. Das Zensieren eines Fluchwortes, indem man das Fluchwort mit ein paar ausgelassenen Buchstaben oder Sternchen schreibt, ist nicht erlaubt. Diskussionen über Drogen (nach US/UK-Gesetz) sind nicht erlaubt.
4. Werben Sie keine nicht-kreativen Inhalte oder Webseiten 
Allgemein ist das schicken von Bildern, Videos, oder anderem kreativen Inhalt erlaubt, solange der Inhalt von Mainstream-Webseiten wie YouTube oder Imgur kommt. Das Verlinken zum xat Forum oder anderen xat Fanseiten ist akzeptabel. Andere Werbung ist nicht erlaubt, außer in der Homepage eines Nutzers. Es ist nicht gestattet, auf die Homepage aufmerksam zu machen, es sei denn, es handelt sich um Inhalt, der auch im Hauptchat gepostet werden darf.
5. Imitieren Sie keine anderen Nutzer 
Imitieren Sie keine anderen Benutzer, und zwar xat-Mitarbeiter, Volunteers, oder Assistance-Mitarbeiter. Sich als jemand Anders darzustellen, um zu erreichen, dass diese Person gekickt oder gebannt wird, ist nicht gestattet! Imitieren heißt nicht zwingend, denselben Namen und Avatar zu benutzen. Ein Beispiel von Imitieren wäre, wenn ein Benutzer sich als ein anderer Benutzer ausgibt und sich ähnlich benimmt, einschließlich der Benutzung des Namens und des Avatars.
6. Fordern Sie keinen höheren Rang 
Das Fragen nach einem höheren Rang wie Mitglied oder höher ist nicht erlaubt. Positionen auf Assistance werden grundsätzlich verdient. Für mehr Informationen, klicken Sie hier.
7. Das Fragen oder Betteln nach kostenlosen Produkten ist nicht erlaubt. 
Fragen Sie nicht nach Xats, Tagen oder Powers. Sie können entweder Xats kaufen oder an Wettbewerben teilnehmen, um Xats zu gewinnen - wie beispielsweise im Forum.
8. Spammen ist nicht erlaubt 
Smilie Spam heißt über vier Smilies pro Nachricht und über sechs Smilies pro Name. Eine Ausnahme stellen num oder count Smilies im Namen dar, dort gibt es keine Beschränkung. Wenn andere Benutzer aufgrund von Smilies Lag melden, kann dieser Benutzer aufgefordert werden, die Verwendung dieser Smilies zu begrenzen. Das Senden von aufeinanderfolgenden Nachrichten mit wenig Inhalt wird als Flood angesehen und ist nicht gestattet. Das Hinzufügen von zusätzlichen Buchstaben an ein Wort ist bis zu einem bestimmten Ausmaß in Ordnung. Ein Moderator wird Sie verwarnen, wenn er glaubt, dass Ihre Nachrichten Spam gleichen. Das kontinuierliche Klicken eines Benutzers, welches als Tickle Spam gesehen wird, ist nicht gestattet! Das kontinuierliche Löschen von Doodles ist nicht erlaubt, ebenso wenig wie das andauernde Posten von Musiktexten.
9. Die Benutzung von Size und Big ist eingeschränkt 
Benutzen Sie die Size-Power nicht über dem Level w7 oder w77. Namen mit Smilies können diese Begrenzung bis zu einem bestimmten Ausmaß überschreiten, aber dürfen weder Text, noch Namen überdecken. Die Benutzung von Size und Big (kombiniert) über dem Level w6 or w66 ist nicht erlaubt.
10. Das Ersuchen und Antworten auf Hilfe muss mit Höflichkeit erfolgen 
Wie in den Nutzungsbedingungen erläutert, sollten Benutzer, welche Hilfe ersuchen und geben, dies mit Höflichkeit tun. Die Benutzer, welche Hilfe im Assistance-Chat anbieten, machen dies auf freiwilliger Ebene und arbeiten dafür, jedem Gast eine faire und positive Erfahrung zu bieten. Sich öffentlich über die Aktionen eines Moderators zu beschweren ist nicht akzeptabel. Jegliche Probleme sollten dem Main Owner mitgeteilt werden, welches über diesen Link hier möglich ist. Jedes Feedback, das durch diese Seite erfolgt, wird gelesen.
11. Falsche Hilfe oder falsche Meldungen sind nicht gestattet 
Das anbieten von falscher Hilfe an eine Person, die Hilfe benötigt, ist nicht erlaubt. Wenn es scheint, dass ein Benutzer mit böser Absicht oder scherzhaft falsche Hilfe verbreitet, wird dieser Benutzer sofort gebannt. Einfache Fehler, meistens aufgrund von veralteter Information, können mit einer Verwarnung oder Richtigstellung erfolgen. Des Weiteren, wenn ein Benutzer einen anderen Benutzer mit verfälschten Beweisen meldet, kann der meldende Benutzer für immer gebannt werden.
12. Verkaufen oder Handeln ist allgemein verboten, mit wenigen Ausnahmen 
Benutzer dürfen anfragen Abo-Tage zu kaufen. Jedoch nur, wenn der Benutzer keine Tage besitzt. Jeglicher anderer Handel sollte auf dem Trade-Chat stattfinden. Das Kaufen oder Verkaufen von Xats, Tagen, Powers, Identifikationsnummern, oder Grafiken ist nur im Status erlaubt, jedoch ist es nicht gestattet, darauf im Hauptchat aufmerksam zu machen. Auf einen Status anzuspielen mit dem Vorhaben, Aufmerksamheit auf den Verkauf des Produkts, welcher normalerweise verboten ist im Hauptchat, ist ebenso nicht erlaubt. Das Kaufen oder Verkaufen jeglicher anderer Produkte oder Dienstleistungen ist verboten. Das Kaufen oder Verkaufen von xat-Produkten für externe Zahlungsmittel ist verboten.
13. Stören Sie nicht den Arbeitsablauf des Chats 
Benehmen, welches den Arbeitsablauf des Chats stört, könnte einen Bann zur Folge haben. Debatten über Themen, sogar Politische, sind akzeptabel, solange die Diskussionen zivilisiert bleiben. In Einklang mit der ersten Regel können solche Themen unterbrochen werden, wenn diese das Helfen behindern. Eine Meinungsverschiedenheit, oder sogar eine konstruktive Kritik, sollte nicht als Störung angesehen werden, aber das Senden von gehässigen oder beleidigenden Kommentaren wird nicht toleriert.
14. Trollen, aufrührerische Bemerkungen, oder Drama fördern ist nicht erlaubt 
Fragen Sie nur xat bezogene Fragen. Da dies ein Chat ist, wo Benutzer Hilfe erhalten, gibt es nur wenig Spielraum für Trollen oder Nachrichten, welche Drama fördern. Wir haben Verständnis, dass Nutzer großen Spaß daran haben können zu sagen, dass sie Hilfe benötigen, um dann eine nicht-xat-relevante Frage zu stellen. Dies wird nicht als Trollen gesehen. Jedoch gibt es einige Fälle, wonach Sie Ausschau halten sollten. Wenn diese Art von Benehmen übermäßig wird oder in die Länge gezogen wird, der Benutzer offensichtlich beabsichtigt, andere Benutzer zu nerven oder den Chat zu stören oder der Benutzer übermäßig unerträglich wird, kann er aufgefordert werden, aufzuhören. Das Posten von Dingen mit offensichtlicher Schockwirkung (etwas das als widerwärtig oder verärgernd gesehen werden kann), wird als übermäßig unerträglich erachtet und wird nicht erlaubt und als Trollen gesehen. Das Fördern von Drama ist ebenfalls nicht erlaubt. Dies soll hauptsächlich negativen Diskussionen von Ereignissen oder Handlungen anderer Chats entgegensteuern, es sei denn, der Benutzer fordert Hilfe, um mit solchen Situationen umzugehen. Abschließend, fragen sie nicht mehrmals dieselbe Frage, nachdem die Frage bereits beantwortet wurde.
15. Alle Besucher müssen einen Namen mit vernünftiger Länge benutzen 
Es ist notwendig, dass Benutzer einen Namen mit annehmbarer Länge oder Größe benutzen. Das Benutzen von sichtbaren Smilies als Name ist akzeptabel. Moderatoren haben das Recht, nach eigenem Ermessen zu entscheiden, was als ungeeigneter Namen ersehen wird. Allgemein ist das Benutzen eines Buchstaben in Ordnung. Nur einen Punkt zu benutzen, ist ein Beispiel eines unannehmbaren Namens.
16. Diskutieren Sie nicht über Hacken oder ähnliche Aktivitäten 
Diskussionen über Hacken sind strengstens verboten. Das fordern von Hilfe, wenn das xat-Konto eines Benutzers gehackt wurde oder gefährdet ist, ist akzeptabel.
17. Unaufrichtige oder unwirksame Hilfe ist nicht erlaubt 
Wenn Sie sich entscheiden, einem Besucher Hilfe zu leisten, sollte es nicht auf unaufrichtiger Weise getan werden. Wenn dies erlaubt werden würde, wäre es unprofessionell und unecht. Ein Beispiel wäre, dass man einem Benutzer sagt, dass er doch in die Wiki schauen solle, in der Hoffnung, dass dieser findet, wonach er sucht. Wenn Sie nicht darauf vorbereitet sind, anderen zu helfen, dann vermeiden Sie es zu helfen. Jemanden einfach auf ein verlinktes Wort oder einen Wiki-Artikel hinzuweisen, ist ebenfalls unprofessionell und kann unecht erscheinen. Besser ist es, wenn Sie sich die Quelle selber ansehen und dem Gast erklären, worum es geht.
18. Sich über andere Nutzer für den Erwerb von xat-Produkten oder dem Bemühen um einen Rang lustig zu machen, ist nicht erlaubt 
Besucher kommen nicht auf Assistance, um über Ihre Einkäufe beschimpft zu werden, also machen Sie sich nicht über Benutzer für das Erwerben von xat-Produkten lustig. Außerdem machen Sie sich nicht über Benutzer lustig, die möglicherweise versuchen, ein Mitglied in Assistance zu werden. Deren Mühen sind geschätzt.
19. Moderatoren und Owner haben das letzte Wort, anstößiges Material zu klassifizieren 
Da Assistance alle Sprachen erlaubt, ist es nicht mögliche, alle offensiven Wörter und Ausdrücke zu erfassen. Für geringfügiges Auftreten unangemessenen Benehmens, wird der Benutzer aufgefordert, aufzuhören oder gekickt nach Urteil der bezeugenden Moderatoren oder Owner. Wenn Sie mit der Art und Weise eines Moderatoren oder Owners nicht einverstanden sind, warten Sie, bis eine höhergestellte Person verfügbar ist, um Ihre Beschwerde oder Bitte zu behandeln.
20. Befolgen Sie die xat Nutzungsbedingungen 
Nichteinhaltung der Nutzungsbedingungen kann zur Folge haben, dass Sie gebannt werden. Über die folgenden wichtigen Inhalte sollten Sie in Kenntnis sein: Entlarven von persönlicher Information, missbrauchen oder beibringen von Softwarefehlern, und Phishing oder Betrug. Das Verlinken, Diskutieren, oder sogar das Erwähnen von privaten Servern jeglicher Art ist nicht gestattet, besonders solche, die xat umfassen.

MITARBEITER INFORMATION

  • Ein voller Grund ist für jeden Kick und Bann vorausgesetzt. Moderatoren müssen für Banns immer einen Grund beifügen. Die einzige Ausnahme ist, wenn sie Raid-Bots bannen oder Benutzer bannen, welche sich selbst entbannen.
  • Wenn ein Raid stattfindet, benutzen Sie den /p Schutzmodus. Wenn dies nicht hilft, dann benutzen Sie den /pr Modus.
  • Wenn ein Benutzer eine Regel bricht, während er Hilfe ersucht, zeigen Sie Ihm eher Nachsicht als jemanden, der hier nur über allgemeine Themen chattet.
  • Fügen Sie Kicks stets den Regelverstoß bei, sodass der Benutzer sein Benehmen korrigieren kann. Geben Sie nicht einfach eine Anordnung in der Hoffnung, dass sie es verstehen.
  • Ein Bann sollte nicht erfolgen, wenn ein Benutzer den Chat verlässt, aber normalerweise gekickt werden würde für den Verstoß.
  • Benutzern ist es erlaubt, Smilie-Kombinationen zu testen, jedoch nur in geringem Maße und nur solange es nicht den normalen Hilfsbetrieb stört.
  • Unprofessionelles Benehmen auf anderen Chats könnte Ihren Rang auf Assistance zurückstufen. Dies wird von Fall zu Fall gehandhabt.
  • Sie müssen aktiv sein, um Ihre Position zu behalten. Aktivität wird danach gemessen, wie oft Sie helfen. Nicht anhand aufgezeichneter Ereignisse.
  • Konsultieren Sie einen Benutzer gleichen oder höheren Rangs, wenn Sie jemanden degradieren wollen. In Fällen von eindeutigem Missbrauch dürfen Sie sofort zurückstufen.
  • Bannen Sie nicht aufgrund von mickrigen Gründen für längere Zeiträume. Ein Tages-Bann ist nicht zwingend für alle Regelverstöße gerecht. Denken Sie gut darüber nach, was fair und angemessen ist.
  • Owner sollten Leute nicht für belanglose Sachen muten (wie z. B. Smiley Spam).
  • Kicken Sie keinen gebannten Benutzer, es sei denn, dieser klickt Sie ununterbrochen.
  • Während die Hauptverantwortung eines Owners dabei liegt, sicherzustellen, dass andere Mitarbeiter aktiv helfen und die Regeln befolgen, werden auch Owner gebeten, zu helfen.
  • Banns, welche vom Bot ausgestellt werden, sollten verifiziert werden. Wenn der Benutzer Hilfe benötigt, berücksichtigen Sie das Entbannen.
  • Moderatoren müssen für Verstöße im Privatchat Beweise aufzeigen, z. B. Screenshots.
  • Moderatoren werden angewiesen, die Übersetzer-App zu benutzen, um unangemessenes Benehmen aus anderen Sprachen zu erkennen.
  • Owner können Mitglieder machen, wenn sie denken, der Benutzer hat es verdient. Obwohl nicht nötig, ist es empfohlen, einen Benutzer gleichen oder höheren Ranges zu konsultieren.
  • Owner sollten einen Benutzer auf Gast ranklocken, wenn der Benutzer eine Regel bricht und manchmal temporär Moderator ist.
  • Wenn Sie abwesend oder beschäftigt sind, gehen Sie in den Mitarbeiter-Pool. Das wird es er es dem Bot ermöglichen, temporäre Moderatoren nach akkuraterem Ermessen zu machen.
Edit-icon.png
Neues