Trading/de

From xat wiki
Jump to: navigation, search
This page is a translated version of the page Trading and the translation is 78% complete.

Outdated translations are marked like this.
Other languages:
العربية • ‎bosanski • ‎dansk • ‎Deutsch • ‎English • ‎español • ‎français • ‎magyar • ‎italiano • ‎Nederlands • ‎polski • ‎português do Brasil • ‎română • ‎српски / srpski • ‎srpski (latinica)‎ • ‎ไทย • ‎Tagalog • ‎Türkçe

Manchmal haben Sie Tage, brauchen aber Xats. Manchmal haben Sie Xats, benötigen aber Tage. Zu anderer Zeit aber vielleicht auch den Wunsch zu Powers zu tauschen oder mit Ihren Xats oder Tagen zu kaufen. Diese Anleitung wird Ihnen zeigen, wie Sie das xat-Handelsystem für einfaches und sicheres Handeln benutzen. Um Benutzer zum Handeln zu finden, besuchen Sie unsere Handelschats.

Das Safe-Trade-Interface. Um die App zu öffnen, schreibem Sie das Wort "trade" in den Chat und klicken es an.

Sicheres Handeln

Sicheres Handeln bezeichnet den Prozess des Umtauschens von Xats, Tagen oder Powers zwischen Ihnen und Ihrem Handelspartner. Beide geben die gewünschte Menge an Xats, Tagen oder Powers zum Tauschen an, und wenn beide mit dem Angebot zufrieden sind, bestätigen Sie den Handel durch die Eingabe Ihres Passworts in der Textbox unten in der App.

Oben in der App befindet sich der "AddAll" Knopf und die Suchleiste.

  • Der "AddAll" Knopf wird ein Exemplar jeder Ihrer Powers hinzufügen. Von Powers, die Sie mehrfach hast, wird nur eine hinzugefügt, solange Sie den Knopf nicht erneut drücken. Dies könnte Verzögerungen verursachen, wenn Sie viele verschiedene Powers besitzen.
  • Die Suchleiste wird nach beliebigen Powers, dessen Name mit den eingegebenen Buchstaben beginnen, suchen. Wenn Sie z.B. "ea" eingeben, werden aus Ihrem Inventar alle Powers, die mit "ea" anfangen gesucht, wie z.B. easteregg oder easterland. Um wieder alle Powers anzeigen zu lassen, entfernen Sie einfach die Buchstaben aus der Suchleiste. Hinweis: Die Suchfunktion funktioniert nur mit Kleinbuchstaben.

Der obere Bereich der Handelsapp zeigt die Gesamtzahl Ihrer Xats, Tage und Powers auf Ihrem Account. Links im mittleren Bereich steht Ihr Angebot und rechts dort das Angebot Ihres Handelspartners.

Nachdem beide von Ihnen mit den Angeboten zufrieden und bereit zum handeln sind, geben Sie Ihr Account-Passwort im Feld "Passwort" unten ein, klicken Sie auf "Handel anerkennen", überprüfen Sie noch einmal Ihre Angebote um sicherzustellen, dass alles ist, wie es soll und klicken dann auf "Handel bestätigen" um den Handel abzuschließen.

Ausführen einseitiger Überweisungen von Xats oder Tagen.

Überweisen

Um jemandem Xats oder Tage ohne die Handelsfunktion zu geben, klicken Sie auf dessen Namen und dann die "Überweisen" Schaltfläche.

In der Ecke oben links im Fenster und auch unter dem Passwortfeld wird der Benutzername Ihres Handelspartners angezeigt. Stellen Sie sicher, dass es die Person ist, die Sie glauben, bevor Sie überweisen. Geben Sie eine beliebige Nachricht ein, die dem Empfänger angezeigt werden soll und geben Sie danach Ihr xat-Passwort im Passwortfeld sowie die Anzahl Xats oder Tage zum überweisen in die entsprechenden Felder ein.

Hinweis: Der Minimalwert liegt bei 10 Xats oder 1 Tag. Dieser kann durch die Mint Power erhöht werden.

Häufig gestellte Fragen

Wieso erhalte ich diese Fehlernachrichten beim Handeln?

  • Failed.

Wenn Sie eine "failed"-Meldung erhalten, wenn Sie den Handel akzeptiert haben, bedeutet dies, dass die Person, mit der Sie handeln wollen ein falsches Passwort eingegeben, nicht genügend Xats oder Abo-Tage hat oder in einer Transfer-Rücklage liegt.

  • Nicht genug Xats

Diese Nachricht bedeutet, dass Sie nicht genügend Xats haben, um den Handel abzuschließen. Wenn Sie nur 100 Xats haben und versuchen, 400 Xats zu geben, schlägt der Handel fehl, da Ihnen 300 Xats fehlen. Sie können sich mehr Xats und Tage holen, indem Sie xat.com besuchen und dann das "Laden" Drop-down-Menü und "Kauf Xats und Abo-Tage" anklicken, oder indem Sie das "get xats"-Symbol in der Smilieleiste der Chatbox benutzen.

  • Nicht genug Abo-Zeit!

Dieser Fehler erscheint, wenn Sie nicht genug Tage zum abschließen des Handels haben. Zum Beispiel könnten Sie 7000 Tage bieten, obwohl Sie nur 3 besitzen. Das führt dann zu diesem Fehler. Sie können sich mehr Xats oder Tage holen indem Sie die Buy Page besuchen, oder indem Sie das "get xats"-Symbol in der Smilieleiste der Chatbox anklicken.

  • Falsches Passwort

Bedeutet, dass Sie ein falsches Passwort eingegeben haben. Versuchen Sie es erneut und falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier zurücksetzen lassen.

Hinweis: Dieser Fehler lässt auch alles in Ihrer Eingabe verschwinden. Sie müssen die Handelsapp neu öffnen, um es nochmal zu versuchen.

  • Xats Rücklagen-Limit überschritten

Das kann passieren wenn Sie Xats und Tage kaufen. Es soll Ihr Konto und die Xats darauf vor Diebstahl schützen. Wenn Sie eine Verkürzung der Rücklage wollen, können Sie ein Ticket öffnen und danach fragen, ansonsten müssen Sie auf die Reduzierung warten. Es gibt keine Garantie auf eine Reduktion der Rücklage nach dem Ticket.

  • Überweisung blockiert

Diese Nachricht kann aus verschiedenen Gründen erscheinen. Ihr Konto wurde vielleicht als Opfer von Phishing erkannt, und wurde automatisch gehalten um Ihre Xats/Tage/Powers zu schützen. In diesem Fall verschwindet die Block-Nachricht nach einigen Tagen, wodurch Sie genügend Zeit haben um Ihr Konto wiederherzustellen.

Wie man Betrug vermeidet

Sie können sich schützen, indem Sie ein wenig warten bevor Sie den Handel akzeptieren, um schnelle Änderungen des Angebots vom anderen Benutzers rechtzeitig zu sehen. Dies sichert Ihnen einen sicheren Handel mit dem Handelsystem.

Wenn jemand Ihnen 420 Tage anbietet, aber nur 20 Tage hat und Sie beide den Handel akzeptieren, wird die Handelsapp anzeigen, dass der andere Benutzer nicht genügend Tage hat. Der Handel wird scheitern und Sie erhalten eine Fehlermeldung.

Nachdem klicken von akzeptieren, haben Sie nochmal "confirm the trade" zu klicken. Stellen Sie immer sicher das der Handel das ist, was Sie vorher vereinbart haben. Stellen Sie auch sicher das die Anzahl der Nummern richtig ist und nicht 33 statt 330 in der Handel Anwendung steht.

Bitte lesen Sie Betrügerei für weitere Informationen.